APPLETREE

Was macht man, wenn man als 13-jähriger Rapper auf der Bühne seiner Heimatstadt stehen will? Nun, ein Großteil der Nachwuchs-MCs würde vielleicht die Flinte ins Korn werfen oder warten, bis die sprichwörtliche Zeit reif ist. Nicht so Appletree. Er bucht einfach selbst eine Show im Wiener B72 mit den beiden lokalen HipHop-Größen und plant sich als Support-Act für das Konzert ein. So viel Willensstärke ist selten. Appletree hat sie und er hat sie sich vor allem bewahrt – glücklicherweise. Denn heute steht er bei Samy Deluxe – einem, wenn nicht sogar dem MC, der ihn schon als Teenager beeinflusst hat – unter Vertrag und veröffentlicht über die KunstWerkStadt seine EP »Zwischen Stiernacken und Tiermasken«.

Share this Artist