VEGA

Ich kann hören was die Straße redet: König ohne Krone, guter Mann sagt die Gegend.“ Mit diesen Textzeilen aus Vegas 2009 erschienenem Debütalbum „Lieber bleib ich broke“, fasst der Frankfurter seinen musikalischen Erfolg – auf wenige Worte reduziert – perfekt zusammen. Egal ob es hoch oder runter ging, unabhängig von Erfolgsaussichten, ist der Frankfurter seinen Freunden, seiner Musik und seinen Wertvorstellungen immer treu geblieben. Die Nähe zur viel beschworenen Straße, vor allem aber den Menschen die dort leben, spiegelt sich in Vegas Musik wider. Es gibt kein Gefasel über ein Ghetto oder Plattitüden, die gerade eben in den Zeitgeist passen, nur Worte die Gefühle transportieren, Menschen erreichen und wahrhaftig sind.

Share this Artist