HAZE – GUTEN ABEND, HIP HOP…

Nach Jahren des Legendenstatus im Karlsruher Untergrund und kürzlich mit zwei Majordeals im Rücken, heißt HAZE auf seinem Debütalbum „Guten Abend, Hip Hop…“ die verloren gegangene Kultur willkommen zurück:
Es geht um pumpende Kicks, peitschende Snares und in Flows verflochtene alltägliche Geschichten aus der Sicht des Karlsruhers. In einer Zeit, in der Hip Hop seinen Ursprung wieder zu entdecken scheint, legt der seit 2004 in der lokalen Rapszene aktive Kroate einen dynamischen Flow und eine saubere Reimtechnik an den Tag, ohne dass seine Musik dabei das „Dreckige“ und Rohe einbüßt.
Mit Featuregästen, die von alten Freunden über junge Talente bis hin zu namenhaften Künstlern wie BonezMC und MoTrip reichen, fasst der vom splash!mag als „badischer Biggie“ bezeichnete 26-Jährige in 17 Songs seine Auffassung von Hip Hop zusammen und stellt die damit verbundenen Frage nach Identität. Denn „im Grunde geht es“ – so HAZE – „thematisch seit je her um dieselben Dinge: Aus nichts etwas zu erschaffen, auf Missstände aufmerksam zu machen, zu hinterfragen, warum etwas nicht stimmt.“ (Noisey Blog – Haze im Interview, 2016)
Release Date: 06. Mai 2016
Label: Haze Entertainment / Alte Schule Records (Chapter ONE / Universal Music)

Share this Release