EUNIQUE

Eunique, gebürtig „Qidinah Eunique Cudjo“, wurde am 13.09.1995 in Hamburg geboren. Die Musik wurde ihr in die Wiege gelegt – die meisten 5-Jährigen kennen noch keinen Tourbus von innen. „Mein Schutzengel“ – so bezeichnet Eunique liebevoll die Musik, welche die einzige Konstante in ihrem so bewegten Leben ist. „…Mein Vater nannte mich immer Prinzessin“. Als er mit 7 starb, wuchs die Wut in ihr. Kämpferin oder Rebellin, welchen Weg das Schicksal für die junge Künstlerin pflasterte, entschied ein Sprichwort, welches bis heute ihr Lebensmotto ist. „Aufstehen, Krone richten und weitergehen“ bedeutet für Eunique, niemals aufzugeben. „Ich gebe jedem meiner Worte Gewicht, denn ich weiß, wo Vertrauen wohnt“. Früh lernte Eunique ihre Emotionen musikalisch zu kommunizieren. Das Verarbeiten ihrer seelischen Narben fühlte sich für sie in erster Linie erst einmal befreiend an. Erst als sie begann, ihre Gefühle zu Papier zu bringen, Menschen zu Tränen zu rühren und sich das erste Mal in ihrem Leben Gehör verschaffen konnte, verstand sie ihre Gabe für Worte.

Am 20.04.2018 erscheint ihr Album „Gift“.

Share this Artist